Individuelles Training für Kraft und Ausdauer

Komplexes Bewegungsangebot

Bewegung, Ernährung und Psyche sind der Schlüssel zu Ihrer Gesundheit. Die Ausgewogenheit zwischen Körper und Seele bildet die Basis für Ihr Wohlbefinden.

Bewegung

Die 5 motorischen Grundfähigkeiten (Ausdauer, Kraft, Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Flexibilität) charakterisieren Ihr Bewegungsverhalten und stehen in wechselseitiger Beziehung zueinander. Die Verteilung dieser Fähigkeiten ist individuell und sehr unterschiedlich verteilt. So ist es auch zu erklären, dass es Talente und Vorlieben für die verschiedensten Sportarten gibt.

Trainingsanleitung

  • Ausdauertraining – laufen, walken, radfahren, skaten, eislaufen, schwimmen und zahlreiche anderes Sportarten erfolgen möglichst unter Einhaltung des errechneten Trainingspulses und mehrmals pro Woche
  • Krafttraining kann maschinenunterstützt an Geräten oder unter Einsatz des eigenen Körpergewichtes erfolgen, wobei unterschiedliche Muskelgruppen abwechselnd trainiert werden

Kontinuierliches Trainingsprogramm

Trainingseffekte kann man nicht speichern! Somit ist ein kontinuierliches Fortführen der selbstverständlichen Bewegung des kleinen Kindes bis ins hohe Alter jener Faktor, der Ihren Stoffwechsel in Schwung hält und Ihre biologische Alterungskurve deutlich verlangsamt.

Fachärztliche Untersuchung mit Bestimmung Ihrer individuellen Leistungsfähigkeit:

  • Sportmedizinische Untersuchung
  • Ergometrie
  • Spiroergometrie

Individuelles Trainingsprogramm

  • Heilmassage
  • Physiotherapie und Osteopathie
  • Personalisiertes Kraft- und Ausdauertraining

Univ. Prof. Dr. Paul Haber
Dr. Piero Lercher
Mag. Lea Preißl
Barbara Gutschik
Marie-Gabrielle Aichelburg
Dr. Thomas Laimer