Wirkungsvolle Therapie für eine höhere Lebensqualität

Physiotherapie in Wien

Physiotherapie hat das Ziel, die natürliche Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten oder wieder herzustellen.
Diese kann durch Krankheit, Unfall, angeborene Störungen oder Fehlbelastungen im Alltag beeinträchtigt sein.

Befundung

  • Ausführliches Anamnesegespräch unter Einbeziehung von Vorbefunden
  • Klinische Tests und manualtherapeutische Untersuchung, um die Ursache der Beschwerden zu erheben
  • Erarbeiten eines persönlich abgestimmten Therapieplans

Therapie

  • Aufgrund der Untersuchungsergebnisse wird eine differenzierte Behandlung bzw. Training durchgeführt
  • Der ausgearbeitete Therapieplan wird immer wieder überprüft und gegebenenfalls adaptiert

Vorsorge

  • Durch ein rechtzeitiges Erkennen von Dysfunktionen können Defizite minimiert und Bewegungsabläufe optimiert werden und damit Folgeschäden vorgebeugt werden

Um eine umfassende Betreuung zu ermöglichen, arbeiten wir eng mit anderen medizinischen Fachrichtungen zusammen.

Barbara Assigal-Gutschik ist als Physiotherapeutin und Osteopathin freiberuflich tätig und arbeitet auf der unfallchirurgischen und gynäkologischen Abteilung des Hanusch-Krankenhauses.

Marie-Gabrielle Aichelburg ist als freiberufliche Physiotherapeutin und Osteopathin tätig.